LOTTO-TABAK-PRESSE-SCHREIBWAREN-PRALINENGESCHÄFT WESTLICH VON MÜNCHEN, ROHERTRAG CA. 150.000,00€ netto, ABL. 120.000,00€ ZZGL. WARE

Dieses Geschäft wird nach über 20 Jahren aus Altersgründen verkauft. Es handelt sich um ein top gepflegtes Geschäft in einer Ladenstraße. Die Lottoprovision betrug im Jahr 2018 ca. 55.000,00€ netto. Der Verkauf von hochwertigen Pralinen, Schokoladen und Spirituosen mit Verpackungsservice ist ein zusätzlicher, wesentlicher Bestandteil des Ertrages. Tabakwaren, Presseartikel, sowie Papierwaren, Bürobedarf und Glückwunschkarten geben dem Laden die nötige Kundenfrequenz. Ausstattung: Sehr gut eingerichtetes Geschäft mit zwei BAT-Kassen (stehen kostenlos zur Verfügung) und einer 8 Meter langen Schaufensterfront. Das Geschäft befindet sich in einer Ladenstraße in einer westlich von München gelegenen Stadtgemeinde. Ideal für eine/n Betreiber/in welche/r sich mit dem Sortiment identifizieren kann. Der Warenbestand beträgt ca. € 35.000,00 bis € 40.000,00. Die Ablöse beträgt € 120.000,00. Als Familienexistenz bestens geeignet. Alleinbetreiber benötigen zwei Teilzeitkräfte. Die monatliche Miete in Höhe von € 1.450,00 beinhaltet bereits die Nebenkosten. 115 m² Gesamtfläche

 


Tags