TOP GEFÜHRTES LOTTO-TABAK-PRESSE-SCHREIBWARENGESCHÄFT IN MÜNCHEN-LAIM, ROHERTRAG CA. 146.000€ netto, ABLÖSE 110.000€ zzgl. WARENBESTAND

Abgegeben wird ein top geführtes Einzelhandelsgeschäft mit den Sortimenten Lottoannahme, Schreibwaren und Bürobedarf, Glückwunschkarten, Kopien, Fahrkartenverkauf und Randsortimenten. Ferner rundet eine Filiale der Deutschen Post das Angebot ab. Der Jahresrohertrag beläuft sich auf ca. 146.000,00€ netto, hiervon betragen alleine die Lottoprovisionen ca. 59.600,00€ netto jährlich. Die Geschäftsablöse beträgt 110.000,00€ zuzüglich Warenbestand in Höhe von ca. 20.000,00€. Das Geschäft wird aus rein privaten Gründen abgegeben. Gesucht wird ein Betreiber/in, der in der Lage ist, mit einer anspruchsvollen Kundschaft umzugehen. Gute Beratung und Freundlichkeit wird in diesem Geschäft GROßGESCHRIEBEN! Ein Teil des Personals kann nach Absprache mit übernommen werden. Das Objekt befindet sich im Münchener Stadtteil Laim in gut frequentierter Lage. Im direkten Umfeld befinden sich weitere Geschäfte des täglichen Bedarfs. Die monatliche Miete für ca. 36m² Ladenfläche beträgt 900,00€ zzgl. 82,00€ Nebenkosten.

 


Tags