GUT GEFÜHRTES LOTTO-TABAK-PRESSEGESCHÄFT MIT POSTFILIALE IN STADTRANDGEMEINDE MÜNCHEN-SÜD, ABLÖSE 85.000,00€ zzgl. WARE

Verkauft wird ein sehr gut geführtes Einzelhandelsgeschäft mit den Sortimenten Lottoannahme, Filiale der Deutschen Post, Tabakwaren, Süßwaren, Zeitschriften, Getränke, Schreibwaren und Grußkarten in einer Stadtrandgemeinde im Münchener Süden. Der Jahresrohertrag beläuft sich auf ca. 125.000,00€ netto p.a., bei einer monatlichen Miete von 1.625,00€ inklusive der Nebenkosten. (Verkaufsfläche 57 m², Nebenfläche 79 m²) Bei dem Geschäftsbetrieb handelt es sich um eine Familienexistenz. Die Geschäftsablöse beläuft sich auf 85.000,00€ zzgl. Warenbestand nach Inventuraufnahme. Der derzeitige einwandfreie und verkäufliche Warenbestand liegt bei ca. 40.000,00€ netto EK, dieser kann nach Absprache mit dem Verkäufer reduziert werden. Der Verkauf erfolgt aus rein privaten Gründen! Die Ladeneinrichtung wurde in den letzten Jahren teilweise erneuert (z.B. neues Tabakwarenregal, Scannerkasse mit Warenwirtschaftssystem,..) und kann nach Übernahme problemlos weiterverwendet werden. Die Lage ist für diese Branche als gut zu bezeichnen, im direkten Umkreis befinden sich weitere Einkaufsmöglichkeiten.

 


Tags