LOTTO-, TABAK-, PRESSEGESCHÄFT IN WÜRMTALGEMEINDE NÄHE MÜNCHEN, ABLÖSE 55.000,00€ zzgl. WARE

Angeboten wird ein sehr gut geführtes Lotto-, Tabak-, Pressegeschäft mit steigenden Umsatzzahlen in einer Würmtalgemeinde nahe München. Der Laden, der aus gesundheitlichen Gründen abzugeben ist, bietet neben den genannten Sortimenten auch eine Paketannahmestelle, Verkauf von Zigarren und Liquids, Grußkarten und Getränken als Sortimente an. Besonders in den Bereichen E-Zigaretten, Liquids und Zigarren kann der Umsatz künftig noch gesteigert werden. Auch würde sich eine Verlängerung der Öffnungszeiten durchaus zusätzlich ertragssteigernd auswirken. Der Jahresrohertrag beläuft sich derzeit auf ca. 85.000,00€ netto, bei einer monatlichen Miete von 970,00€ zzgl. 90,00€ Nebenkosten. Die Geschäftsablöse beträgt 55.000,00€ zzgl. Warenbestand in Höhe von ca. 12.000,00€ - 15.000,00€. Übernommen wird der einwandfreie und verkäufliche Warenbestand zu Nettoeinkaufspreisen. Die ca. 32 m² große Verkaufsfläche des Ladens kann nach Übernahme gut erweitert werden, ein Wanddurchbruch ist bereits vom Vermieter genehmigt (Verkleinerung des Nebenraumes, derzeit ca. 30 m²) Ein Scannerkassensystem befindet sich im Leasing, die gebrauchte Ladeneinrichtung befindet sich in gutem Zustand und kann nach Übernahme weiterverwendet werden. Gut eingearbeitete Aushilfskräfte können auf Wunsch mit übernommen werden. Die Lage ist für diese Branche als sehr gut zu bezeichnen, im direkten Umkreis befinden sich eine Bäckerei, Apotheke, Telefonladen usw.

 


Tags