LOTTO-TABAK-COPYSHOP-SCHREIBWARENGESCHÄFT, 1A-LAGE TOP ZAHLEN im westlichen Münchener Stadtgebiet - Abl. 120.000 + Ware

Es handelt sich um ein erstklassig geführtes Geschäft mit dem Schwerpunkt Kopieren-Heften-Drucken. Weiters werden Schreibwaren, Lotto und Tabakwaren angeboten. Die Sparte Heften-Binden-Drucken ist leicht erlernbar und es findet eine Einarbeitung statt. Das Betriebsergebnis in 2021 betrug vor Abschreibung und Kfz.-Kosten ca. € 95.000,00 obwohl das Geschäft wg. Corona 20 Wochen geschlossen war. Die Umsätze haben sich in den letzten Jahren stets nach oben hin bewegt. Ausstattung: 2014 wurde das Geschäft neu ausgestattet und befindet sich in einem neuwertigen Zustand. Von den derzeitigen Leasingzahlungen für die technische Einrichtung in Höhe von € 17.000,00 sind Ende des Jahres nur noch ca. 50 % als weitere Kosten aufzubringen. Ein Warenwirtschafts-System ist vorhanden. Lage: Eine absolute Bestlage im westlichen Stadtgebiet. U-Bahn-Haltestelle direkt vor der Tür. Sehr viele Studenten, Kliniken und dichte Wohnbebauung, sowie viele Firmen und Geschäft im direkten Umfeld. Sonstiges: Das Geschäft wird derzeit von einem Ehepaar ohne Fremdpersonal geführt. Der Jahresrohertrag vor Kosten beträgt ca. € 175.000,00 netto ohne MwSt. (Jahresrohertrag = Umsatzerlöse - Wareneinkauf Provisionen) Die Geschäftsablöse beträgt € 120.000,00 zzgl. Warenbestand. Übernommen wird der einwandfreie und verkäufliche Warenbestand zu Nettoeinkaufspreisen. Die monatliche Miete für 123 m² Ladenfläche beläuft sich auf aktuell 2.285,00€ inklusive der Nebenkosten.

 


Tags