TEXTILREINIGUNGSFIRMA mit Filialen LKR München aus Altersgründen nach 40 Jahren zu verk. Kaufpreis € 195.000

Der inhabergeführte Betrieb wurde vom Inhaber vor über 40 Jahren gegründet. Zwei Standorte werden mit Maschinen geführt, die anderen zwei Standorte als reine Annahmestellen. Der Personalbestand beläuft sich auf 20 Personen inkl. 450€-Kräfte. Die Technik wurde ständig den neuen Erfordernissen angepasst., z.B. neue Duplex-Maschine mit 80 Hemden p. Std.. Nähere Informationen erhalten Sie gerne in einem persönlichen Gespräch. Die Umsätze in der Haupt-Corona-Zeit waren, wie die der gesamten Branche, rückläufig, steigen jedoch wieder in Richtung der zuvor gemachten Umsätze. Der Betrieb wird als GmbH geführt. Diese kann, muss aber nicht übernommen werden.

 


Tags